Prof. Dr. phil. habil. Barbara Bräutigam

Freitag, 20. März 2020 | 17:30 – 18:15

Nach einer kurzen Einführung zu einigen der Besonderheiten systemischer Psychotherapie und der Skizzierung neuerer forschungsbezogener Entwicklungen beschäftigt sich der Vortrag insbesondere mit dem Nutzen systemischen Denkens und systemischer Interventionen in der Psychotherapie mit Erwachsenen und deren Angehörigen.